Zurück zur Übersicht

Themenabend in Grabs «Armutsbetroffenen Menschen Hoffnung geben»

Seite teilen:

Armut? Armut in unserer Region? Gibt es das überhaupt?
Im Vortrag von Lorenz Bertsch, Regionalstellenleiter Sargans der Caritas St. Gallen-Appenzell, stellen wir uns gemeinsam kritische Fragen:

  • Was bedeutet Leben am Existenzminimum und was für Auswirkungen hat Armut?
  • Welche Armutsfallen- und Armutsrisiken erschweren die Situation?
  • Wie geht es weiter mit Working Poor, Tieflohnsegment und anderen sozialpolitische Problemstellungen?

Mit musikalischer Begleitung von Beda Zimmermann, Liederfinder aus dem Sarganserland, und Dani Brantschen, Gitarrenbegleitung.

Details:

  • Wann: 8. Juni 2021, 19:00 Uhr
  • Wo: Begegnungszentrum Gallus in Grabs

Die Diakoniewoche wird unterstützt von

Medienpartner

Ein Projekt von

Ein Projekt der