Zurück zur Übersicht

Patrozinium Sennwald

Seite teilen:

Kirchenfenster

Über die Diakoniewoche «Hoffnung – konkret?!» freut sich sicher auch der Hl. Antonius von Padua. Als Patron der Armen und der Sozialarbeiter*innen und Zuständiger für das Wiederfinden von Verlorengegangenem schlägt sein Herz nahe bei den vielfältigen Nöten der Menschen. Seinem Herzschlag spüren wir nach beim Kirchenfest in Sennwald.

Dem Festgottesdienst steht Abt Raimund vom Stift Wilten (Tirol) vor.

Musikalisch bereichert die Feier das anTONis-Chörli unter der Leitung von David Marock.

Die Diakoniewoche wird unterstützt von

Medienpartner

Ein Projekt von

Ein Projekt der